e-performance

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Touratech

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
SWISS-MOTO

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.

Josef B.   Tüssling (Deutschland)

YAMAHA Vmax
52 Pässe - 2603.20 Punkte - 901 Kehren

DATUM

PASSDETAILS

BILD

2019-06-19

Zum Nachweis

Klobenstein
Rating: 35.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 157



2019-06-19

Zum Nachweis

Huberhöhe / Gasteig
Rating: 37.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 268



2019-06-19

Zum Nachweis

Pass Thurn
Rating: 50.40
Kehren: 5
Höhendifferenz: 998



2019-06-19

Zum Nachweis

Felbertauerntunnel
Rating: 61.20
Kehren: 0
Höhendifferenz: 1501


da Felbertauerntunnel halt....


2019-06-19

Zum Nachweis

Staller Sattel
Rating: 75.60
Kehren: 15
Höhendifferenz: 1474


bin diesen vor ein paar Jahren schon mal gefahren und damals hatte er mir kein grinsen entlockt
mein Fehler - warum ? - der Sattel macht von Italien [W] nach Österreich [O] wesentlich mehr Spass
warum ? die kleinen knackigen Kehren auf der italienischen Seite nach oben zu fahren is fun
aber dann auch die langen schnellen Richtung Lienz - fun fun fun
fährst den Sattel in die andere Richtung ist nur die Strecke zum Gipfel schön - nach unten "stocks" Verkehrstechnisch
Fazit: **** zu jeder 1/2h von Italien nach Österreich FUN pur


2019-06-19

Zum Nachweis

Toblacher Bergsattel/Sella di Dobbiaco
Rating: 48.80
Kehren: 4
Höhendifferenz: 958


ich glaub Toblach sagt jedem Biker was
kommst von den Dolomiten - rechts zum Felbern - links zum Brenner
schöne Landschaft - typischer Verbindungspunkt in Österreich
Fazit: * Du schönes Toblach Du


2019-06-19

Zum Nachweis

Kreuzbergpass / Passo Monte Croce di Comelico
Rating: 61.40
Kehren: 11
Höhendifferenz: 1189


einfache Strecke - guter Asphalt
ebenfalls auch bei Regen keine großartigen Probleme
paar Kehren
ist eine typisch schnelle Verbindungsstrasse in Österreich
Fazit: ** macht Spass


2019-06-18

Zum Nachweis

San Antonio, Passo
Rating: 56.50
Kehren: 23
Höhendifferenz: 886


einfache Strecke - guter Asphalt
auch bei Regen keine großartigen Probleme
wir haben da gerade "Segen" auf unsere Tour bekommen
Fazit: ** ja ganz nett zu fahren


2019-06-18

Zum Nachweis

Sappada, Cima di
Rating: 51.10
Kehren: 13
Höhendifferenz: 1137


einfache Strecke - leicht zu fahren
beeindruckende Berge - Landschaft
gehört das jetzt schon zu den Dolomiten ?
Fazit: ** sollte man in die Routenplanung aufnehmen - is cool


2019-06-18

Zum Nachweis

Valcalda, Sella
Rating: 42.00
Kehren: 2
Höhendifferenz: 390


einfache Strecke - leicht zu fahren
is recht schön zum anfangen
paar Kehren
Fazit: ** kann man schon mal fahren wenn es in die Richtung geht


2019-06-16

Zum Nachweis

Lius, Forcella
Rating: 43.50
Kehren: 26
Höhendifferenz: 788


wunderschöne Strecke
prima Asphalt, gut zu fahren
26 Kehren
tolle Aussichten
Fazit: ja was willst den mehr - immer wieder gerne


2019-06-16

Zum Nachweis

Monte Zoncolan, Sella
Rating: 65.70
Kehren: 44
Höhendifferenz: 2439


woh,... bitte von West nach Ost
ein freundlicher 2 Radfahrer sagte uns "kannst schon fahren - keine Sperre"
ja da liegen einige Bäume rechts und links der Strecke - aber WE tun die hier nichts also...
+ have FUN am besten von West nach Ost
+ geht rauf auf 1730m mit 44 Kehren
- ist für Radler offensichtlich ein Highlight
Fazit: sollte man schon gefahren sein und den Anstieg mit Gummi kommentieren...

Tramper (17.06.19 11:19): ein Klassiker des Giro d'Italia vor allem die Begleitfahrzeugkolonne hat an der Westrampe ihren Spass, wenn hunderte von Zuschauern die Strassenseiten säumen. Auf der Ostseite gibt es noch eine Alternative durch den Wald mit SG-3 ;)


2019-06-16

Zum Nachweis

Chiampon, Sella
Rating: 37.80
Kehren: 21
Höhendifferenz: 758


brauchst ned wirklich fahren
ist eine nervige Strecke ohne wirklich schöne Punkte
Fazit: nicht irgendwas erwarten und nur wenn man meint den fahren zu ....


2019-06-16

Zum Nachweis

Chianzutan, Sella
Rating: 41.90
Kehren: 24
Höhendifferenz: 1336


scheint eine sehr beliebte Motorrad Strecke bei den Italiener zu sein
kann man schon geschmeidig fahren und macht Spass
wir haben über den Lago di Verzegnis eine schöne Brücke gefunden und sind dann auf die Strecke gekommen
+ perfekter Asphalt
+ 24 Kehren
+ am Gipfel gibt's eine nette Kneipe
Fazit: mitnehmen wenns auf der Strecke liegt


2019-06-16

Zum Nachweis

Monte San Simeone
Rating: 48.90
Kehren: 72
Höhendifferenz: 1990


da brauchst schon Zeit und Geduld
zwecks "Einrichtungsverkehr (7-13Uhr bergwärts, 14-18 Uhr talwärts)" konnte ich nichts finden - würde aber Sinn machen wenn Verkehr
zu erst es handelt sich um eine "Stichstrasse" (rauf & runter = gleicher Weg)
für die gut 10km rauf brauchst gut ~20min - weil ?
- schmale Strasse, keine Übersicht
- Tunnel (nicht lang) aber in Kehren,...
- wenn Gegenverkehr wird's sportlich
- klar Radl Fahrer und Wanderer
auf der einen Seite Fels auf der anderen Abhang ,... tja
Fazit: ** einmal ok zum fahren und die Aussicht geniessen

Tramper (17.06.19 11:19): konnte im Netz nichts über die neue Eine Richtung Regelung finden. Dafür zahlreiche Kommentare über die schwierigen Kreuzungsverhältnisse ;) werde der Sache nach gehen und gegebenenfalls die Pass-Beschreibung anpassen


2019-06-16

Zum Nachweis

Carnizza, Sella
Rating: 45.20
Kehren: 16
Höhendifferenz: 1095


sind von Ost (Monte Chila) nach West (Lischiazze) gefahren
im Garmin BaseCamp nur zu fahren wenn als Profil Geländefahrten aktiviert
... so ein Schwachsinn - alles Asphalt, zwar nicht der beste aber ok
trotzdem nervig zu fahren, durch Waldgebiet, enge Strassen, wenig Aussicht
kurz vorm POI "Gipfel" eine nette Kneipe ...
Fazit: * nix was man mit Geländefahrt als Profil hinterlegen soll

Tramper (17.06.19 11:39): Das GPS ist nur ein Hilfsmittel und als Informationsquelle völlig ungeeignet ;). Fuhr auch schon auf der Bundesstrasse durch ein Dorf, der Lenker passte gerade so zwischen zwei Häusern durch, mit den Koffern blieb ich hängen!


2019-06-16

Zum Nachweis

Tanamea, Passo
Rating: 39.40
Kehren: 6
Höhendifferenz: 850


des is eine einfach Verbindungsstrasse ohne jeglicher Schwierigkeit oder Highlights
- mitten auf der Strasse für ein Foto stehen bleiben.... ned wirklich gute Idee
Fazit: * einmal fahren ...

Tramper (17.06.19 11:19): Kein Problem, denn die wirklich Schnellen kommen immer von vorne angerauscht ;)


2019-06-16

Zum Nachweis

San Antonio na Privale, Sella
Rating: 38.00
Kehren: 61
Höhendifferenz: 1020


- ist eine relativ unübersichtliche Strecke bei der jederzeit Gegenverkehr kommen kann
schmale Strasse ( der eine mags - der andere vielleicht - mir is eigentlich egal )
hat schon paar Kehren aber die machen wenig Spass
geht Hauptsächlich durch Waldpassagen - wenig Aussichten
790m - 61Kehren
Fazit: * einmal fahren ok - beim zweiten mal gibt's mit Sicherheit noch anderen Strecken


2019-06-16

Zum Nachweis

Matajur, Monte
Rating: 51.50
Kehren: 33
Höhendifferenz: 1086


SG4-5 ??? ja ich weiß auch nicht ...
dachte das wird eine Herausforderung,.... aber man kommt bis zum großen Parkplatz und ab dann nur was für Wanderer
Da ist auch nichts für Enduros etc. weil Absperrungen Wanderer viele viele Leute und stehen auch mit Sicherheit nicht darauf wenn die Grobstolligen Ihnen den Dreck in die Sonnenbrillen werfen.
Vielleicht gibt Wanderer freie Zeiten,... dann ja ok - könnt man probieren, aber ansonsten ....
ist eine "Stichstrasse" (rauf & runter = gleicher Weg)
~10min rauf - gucken - 10min runter
26km rauf/runter
Asphalt ok - paar Kehren
+ am Gipfel schöne Aussicht mit vielen Wanderern
+ 33 Kehren 1642m
+ 0 Maut
Fazit: ** ich versteh nicht warum der nach Denzel SG4-5 haben soll

Tramper (17.06.19 11:19): Schade dass Du Dich nicht auf unserer Pässeseiten informierst Josef. Der Matajur ist mit SG-1 Strassenmaschinen tauglich beschrieben ;))


2019-06-16

Zum Nachweis

Kolovrat
Rating: 47.50
Kehren: 48
Höhendifferenz: 2002


Kolovrat
Sedlo Solarji / Slowenische Grenzkammstraße
leicht zu fahren
guter Asphalt
paar Kehren
in der Nähe vom Gipfel gibt es den POI Kolovrat hier gibts eine wahnsinnig schöne Aussicht
Fazit: ** kann man schon mal fahren



drivent.ch

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Enduristan

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Restaurant Isebähnli

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
Jutzi Motorsport Walkringen

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail
3W Motosport

Mehr erfahren ...
Item Thumbnail

Passknacker wird ermöglicht durch die Unterstützung von Gönnern und Sponsoren, die unsere Leidenschaft teilen und mit ihrem Engagement zum Gelingen beitragen.

Passknacker ist ein Portal für Motorradreisen durch Europa, bringt Motorradfans zusammen und organisiert eine jährliche Challenge.